Not logged in. · Lost password · Register

Page:  previous  1  2  3  4  5  6  7  8  9 ... 16  17  18  next 
na_fets
Member since Nov 2010
193 posts
In reply to post ID 84838
Falshc ist modern!!!!!11!!!,!!
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Studiengebühren abgeschafft werden müssen.
Karim
T-Glottaller
Member since Oct 2005
223 posts
In reply to post ID 84838
Quote by Karim:
Welcher Amateur kam auf die Idee, den zweiten horizontalen Strich so lang wie den ersten zu machen, und in das A reinstoßen zu lassen?

Mir ist gerade noch eingefallen, dass es im eigentlichen Sinne des Wortes durchaus Amateure gibt, die es besser machen als diese "Profis".
Every time you make a typo, the errorists win.
raspe88
Avatar
Member since Oct 2010
303 posts
In meinen Augen ist das neue Logo definitiv der größtmöglich anzunehmende Epic Fail in der Geschichte der Werbewelt und obendrein ein Spott für alle Künstler und preiswerten Werbeagenturen. Ich wage nämlich zu behaupten, dass neunzig Prozent von denen mühelos etwas besseres gefunden hätten - und zwar ohne sozusagen in Guttenbergmanier mit einem bereits bekannten Logo copy, paste and modify zu betreiben.
Nicht wenige Experten sehen ihre Existenzberechtigung darin, einen relativ einfachen Sachverhalt unendlich zu komplizieren - Pierre Trudeau
John Late
johnLate
Member since Oct 2009
688 posts
In reply to post ID 84819
Quote by mediadon:
Wenn ich schon mit diesem hässlchen Logo leben muss, will ich aber zumindest, das umgehend alle URLs mit ... .uni-erlangen.de auch ueber ... .fau.de erreichbar sind. ebenso wie ALLE Mailaccounts! Hop Hop!

Quote by xwolf:
... ist doch für 90% aller URLs schon längst so.
Vgl: http://blogs.fau.de/webworking/?p=6482 , Folie 8

(Und das geht NICHT auf die Pressestelle zurück!)

Hilft alles nichts, wenn die wichtigsten in den anderen 10% sind. Bsp: campus.fau.de, studon.fau.de, fsi.cs.fau.de, etc... auch beim Zugriff auf die cip-Rechner via ssh wäre $RECHNER.cs.fau.de bequemer.
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart.
arw
Dipl. e.t. Dipl. q.3
Avatar
Member since Oct 2005
1901 posts
Achja, nochmal lustiges Update zu der guten Anti-Aliasing-Geschichte. Ich hab mal mit diversen Tools nachgemessen.

Das Dickenverhaeltnis der blauen zu weissen Streifen in dem PDF ist:
6.341mm zu 2.919mm

Das ist nahe genug an 2:1 dass mans auf den ersten Blick fuer 2:1 halten koennte, aber wenn mans so skaliert kriegt man Streifen und darf manuell nachfummeln. Und angenommen ich habe etwas zu genau gemessen und die Nachkommastellen etwas uebertrieben, dann ist das Teilungsverhaeltnis entweder 63:29 oder vielleicht noch 127:58. 29 ist uebrigens eine Primzahl und 58 hat einen grossen Primfaktor, naemlich 29...

D.h. es ist unmoeglich aus dem Mist saubere Bitmaps zu bauen ohne hinterher entweder Anti-Aliasing-Streifen oder falsche Dicken der Streifen zu haben...
arw
Dipl. e.t. Dipl. q.3
Avatar
Member since Oct 2005
1901 posts
Um die Sache mit den CIP-Rechnern werden wir uns kuemmern, Mail-Accounts koennte etwas komplizierter werden, weil das koennen wir nicht einfach mal schnell alleine tun.
xwolf
Member since Mar 2007
205 posts
Bei Mailaccounts muss auch erst eine Entscheidung der UL her..
Da geht es aber weniger um die Erreichbarkeit mit @fau.de, sondern darum, was als Default-Absendedomain vom MX eingetragen wird und was ist mit dem Thema Alumni und "lebenslange" Mailadressen... Also auch da: Die Technik ist nicht das Problem.
xwolf
Member since Mar 2007
205 posts
In reply to post #94
Quote by John Late:
Hilft alles nichts, wenn die wichtigsten in den anderen 10% sind. Bsp: campus.fau.de, studon.fau.de, fsi.cs.fau.de, etc... auch beim Zugriff auf die cip-Rechner via ssh wäre $RECHNER.cs.fau.de bequemer.

Jo, aber wie gesagt: Überall da, wo eigenen Server betrieben werden, müssen sich die jeweiligen Serverbetreiber auch selbst drum kümmern.

Reine Rechner- und Netzadressen werden allerdings bei uni-erlangen.de bleiben.
arw
Dipl. e.t. Dipl. q.3
Avatar
Member since Oct 2005
1901 posts
Naja, /etc/domainname aendern ist auch eine groessere Aktion, da einfach informatik.uni-erlangen.de durch cs.fau.de zu ersetzen zieht etwa 2 Wochen an kaputten Dingen nach, die man anschliessend noch fixen darf. Und so Dinge wie Active Directory oder Kerberos gehen dann eh komplett kaputt und man kann alle Passwoerter wegschmeissen wenn man die Domain umbenennt.

Aber CNAMEs gehen auf jeden Fall, das hab ich auch erstmal gemacht. Mal sehen was 'ssh' dazu sagt, das koennte dann die Hostkeys anmeckern, also Vorsicht...
whatever
Member since Nov 2010
11 posts
[Image: http://www.abload.de/img/vpasoqp3.jpg]


nochmal zur allgemeinen Belustigung  :-p
Das Plagiat
DROP TABLE USERS
Avatar
Member since Feb 2011
202 posts
In reply to post #99
Ich hatte grade 30 Minuten Langeweile und wollte irgendwas machen, damit ich nicht Mathe lernen muss. Also habe ich mal eben das Logo nachgebaut, ohne hässliche Kanten und komplett skalierbar ohne Qualitätsverlust!

[Image: http://img863.imageshack.us/img863/4470/fau.png]
[Image: http://img6.imageshack.us/img6/8919/fautechfak.png]

Download der PSD Datei: http://modmonkeys.net/dat/trash/FAU.gz

[PSD] Logo der FAU
------------------

Arbeitszeit: 30 Minuten
Stundenlohn: 5-stelliger Betrag

This PSD file is provided under a free to use and redistribute license, meaning you can do whatever you want. Inserting penises is also allowed.

Zum Skalieren der Graik ohne Qualitätsverlust die PSD Datei öffnen und die Größe der Vektormaske "#insert 5-stelliger Betrag;" anpassen.
Kantenglättung sollte glaube ich bei allen Skalierungsvorgängen deaktiviert sein, aber was weiß ich Amateur schon davon wie man das als Profi macht.
Die Farbe der mittleren zwei Streifen lässt sich über die Fülloptionen der Ebene "Farbüberlagerung" anpassen.

SPECIAL OFFER: Wenn Sie die PSD Datei innerhalb der nächsten 10 Minuten öffnen ist die Hintergrundebene GRATIS mit dabei!
Lieber gut geklaut als schlecht erfunden.
Support the Mono Project. Because bool > boolean.
DerRoteBaron
Avatar
Member since Dec 2009
397 posts
In reply to post #100
Warum hat eigentlich noch keiner an diese Variante gedacht?

[Image: http://www.abload.de/img/tex27i1.png]
https://gitlab.cs.fau.de/DerRoteBaron/
Karim
T-Glottaller
Member since Oct 2005
223 posts
Ist es Absicht, das die Buchstaben F und U auf einer Linie stehen, um wahlweise auch ohne das A gelesen zu werden?

PS: Inb4 "No shit, Sherlock!"
Every time you make a typo, the errorists win.
rupran
SP-Beauftragter a.D.
Member since Oct 2009
556 posts
Geht das eigentlich nur mir so, oder seht ihr auch an den Ecken und in den Zwischenräumen optische Täuschungen? (so graue Artefakte wie in diesem lustigen Gitter mit weißen Linien)
http://rupran.de/
onidrake
Member since Apr 2010
84 posts
In reply to post ID 84817
Quote by mediadon:
Wenn ich schon mit diesem hässlchen Logo leben muss, will ich aber zumindest, das umgehend alle URLs mit ... .uni-erlangen.de auch ueber ... .fau.de erreichbar sind. ebenso wie ALLE Mailaccounts! Hop Hop!

Ähm... wäre das nicht f-au.de?

*flücht*
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3  4  5  6  7  8  9 ... 16  17  18  next 
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen